Zu unserer Natur gehört die Bewegung!

 

Zweck und Ziel unseres Vereins playground 4 kidz e.V. ist die Förderung des Sports und der Bewegung von Kindern und Jugendlichen.

 

Dieser Zweck wird insbesondere durch die Betreuung von Kindern im Rahmen der Feriencamps von kidz-playground verwirklicht.

 

Hier geht es zu den Camps von kidz-playground.

 

Zu viel Fernsehen macht dumm - das ist keine Neuigkeit! Und trotzdem: Bereits 6jährige sitzen bis zu 6 Stunden täglich vor dem Fernseher oder anderen elektronischen Medien. Schlafstörungen, Konzentrationsschwächen, Probleme in der Schule, Mangel an Kreativität und Fantasie sind die Folge.

 

Hinzu kommt der alarmierend starke Anstieg dicker werdender Kinder in den letzten Jahren. Seit Mitte der 80er Jahre wuchs der Anteil dieser Kinder um die Hälfte, jener der fettleibigen Kinder verdoppelte sich sogar. In Deutschland sind mittlerweile fast 20% aller Kinder übergewichtig.


Dazu passt, dass das Sportangebot an unseren Schulen völlig unzureichend ist. Studien belegen: Unsere Kinder haben viel zu wenig Bewegung! Es gibt Elfjährige, die nicht mehr auf einem Bein hüpfen können; jeder Fünfte hält keine 10 Minuten Dauerlauf durch. Ein großer Teil dieser Altersgruppe bewegt sich fast gar nicht. Diese Kinder sind unsere Arbeitnehmer von morgen! Die Forschung belegt: Schon eine Sportstunde pro Tag könnte die Leistungen der Schüler messbar steigern.

 

Genau hier setzen wir an! Von unseren Trainern und Übungsleitern werden die Kinder motorisch und sportspezifisch gefördert. Stress, Angst und Aggressionen werden abgebaut, Stimmung und Wohlbefinden steigen, gute Laune macht sich breit. Sportliche Aktivitäten machen selbstbewusster und leistungsfähiger, die Kinder werden belastbarer, sowohl körperlich als auch geistig. So klappt es besser mit der Konzentration - auch in der Schule! Und ganz nebenbei steigt die soziale Kompetenz durch Spiel und Spaß an der frischen Luft - ein weiterer wichtiger Baustein für uns.

 

Unser Ziel ist es, dass möglichst viele Kinder in einer Camp-Woche die unterschiedlichsten Sportarten spielerisch kennenlernen. Spielen, Spaß und die Freude an der Bewegung stehen dabei immer im Vordergrund. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Dabei kooperieren wir mit verschiedenen Sportvereinen und Institutionen, die ihre Sportarten in den Camps präsentieren. Viele Camp-Kinder haben so schon den Weg in einen Sportverein gefunden.